Zum Inhalt springen
  • iStock-162922302.jpg

IB-Seminar "Mehr Wertschätzung – mehr Teamgeist - mehr Innovation"

in Neustadt an der Weinstraße (Industriehaus)

Einer der Schlüsselfaktoren für Innovation ist laut „Management-Guru“ Peter Drucker der Fokus auf die Menschen, die Mitarbeiter. Jeder muss jeden Einzelnen fördern, dass im Kollektiv die Innovation entstehen kann - Potenzialentfaltung und Entwicklung der Mitarbeiter ist somit essenziell.

In diesem Seminar werden zum einen wertschätzende Coaching-Werkzeuge eingeführt, die zum Ziel haben, den Einzelnen zu fördern und das Beste hervorzulocken. Ein wertschätzende Haltung und Kommunikationsweise bietet dafür den Nährboden, so dass Mitarbeiter sich mehr einbringen und zufriedener mit ihrer Arbeit sind.

Zum anderen werden Kommunikationswerkzeuge eingeführt, die den Teamgeist fördern. Durch gegenseitige Wertschätzung im Team können Sie mit mehr Leichtigkeit bessere Ergebnisse erzielen. Insbesondere für die Bearbeitung komplexer Fragestellungen bedarf es unterschiedlicher Fach-Experten, die im Team kooperieren. Die gegenseitige Unterstützung und Stärkung kreiert mehr Leistung und Innovation für Ihr Unternehmen.


Termin:    
Donnerstag, 26. März 2020
9:00 Uhr - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort: 
Industriehaus, Friedrich-Ebert-Straße 11 - 13
67433 Neustadt (Weinstr.)

Veranstalter:
INDUSTRIEHAUS Industrie-Beratungsgesellschaft mbH

Referent/Trainer:
Katja Rossel
karo-diversity-training.com

Seminargebühr:
245,00 Euro (zzgl. 19% MwSt.)

Anmeldung:
bis zum 12.03.2020

Seminaranmeldung

► Mailanfrage an den Verband

► Homepage des Veranstalters


Seminarinhalte:

  • Verbindende und motivierende Kommunikationskultur wird erlebt
  • Werkzeuge der wertschätzenden Kommunikation kennen:
    • Wahrnehmen:Tiefes Interesse für die eigenen und die Stärken von anderen entwickeln
    • Nachgeben: Die feine Kunst, zu wissen, wann man durch Nachgeben oder durch Dagegenhalten führt
    • Wertschätzung: Die Fertigkeit, die eigene Auf-merksamkeit auf das zu richten, was in einer Situation funktioniert. Die Aufmerksamkeit richtet sich nicht auf die Person sondern auf deren Handlung
    • Fokus und Klarheit: Fokussieren auf Tatsachen und nicht Interpretationen
  • Wertschätzungsrunden
    Teamgeist wird praktisch erlebt

Methoden:
interaktiver Vortrag, rezeptiver Dialog, Übungen, Teambildendes Projektspiel

IB_Haus.png
workplace-1245776_1920.jpg
Foto: © pixabay

Kooperation & Netzwerke